DER BESTE WEIN WIRD MIT RESPEKT GEMACHT

Der Eingangsbereich der Bodega Can Axartell –
moderne Architektur, die sich harmonisch in die Landschaft einfügt.

EIN MALLORQUINISCHES
WEINGUT STELLT SICH VOR

Der sorgsame und überlegte Umgang mit der Natur ist für uns wichtig. Das zeigt sich schon bei der Planung und Gestaltung unserer Bodega: Wir haben sie tief in einen alten Steinbruch gebaut. So wird der gesamte Kelterungsprozess ständig von der natürlichen Kühle des Felsens begleitet. Zudem ist der Bau auf das Gravitationsprinzip ausgerichtet.Damit finden die Trauben ihren Weg von der Rebe bis zum Fass nur durch Schwerkraft.

Weingut Weingut

MALLORCA, DIE HEIMAT UNSERER WEINE

Die Weingärten von Can Axartell liegen in einem Tal südlich von Pollença. Neben 1000 Jahre alten Olivenhainen finden hier Weine von ganz besonderer Qualität zu ihrer Reife. Einzigartige klimatische Bedingungen sowie die typischen Kalkböden der Region geben unseren Reben charakteristische Mineralität und Finesse. Auf natürliche Weise findet unser Wein hier all das, was er für eine perfekte Entwicklung braucht. Mit Leidenschaft wollen wir dazu beitragen, dass die Weine Mallorcas einen hohen Stellenwert in der internationalen Weinwelt durch ihre besonderen Qualitätseigenschaften bekommen.

Der Blick Richtung Süden über jahrhundertealte Olivenbäume und unsere Weingärten auf die Gebirgskette „Serra de Tramuntana“.

KEINE KOMPROMISSE ZU MACHEN,
BEDEUTET, SEINE ARBEIT MIT LIEBE ZU TUN

Mit dem Ziel, auf Nachhaltigkeit und kompromisslose Qualität zu achten, setzen wir auf biologischen Anbau, schonende Weinverarbeitung und die Kultivierung alter, autochthoner Rebsorten. Dabei arbeiten wir mit äußerster Sorgfalt bis ins allerletzte Detail. Ausschließlich handverlesene, ausgereifte Trauben sind es, die in unsere Weine gelangen.

 

Hier werden unsere Weine erwachsen. In Fässern aus feinster französischer Eiche darf sich in der Tiefe des Felsenkellers großer Geschmack entwickeln.

AUTOCHTHONE REBSORTEN
UNSER CHANCE URTYPISCHE MALLORQUINISCHE WEINE NEU ZU BELEBEN

Mit Liebe, Leidenschaft und nachhaltigen Methoden bauen wir Rebsorten an, die seit Hunderten von Jahren auf Mallorca heimisch sind. Einige von ihnen sind fast in Vergessenheit geraten und werden kaum noch im Weinbau genutzt.

Unser Ziel ist es, diese ursprünglichen Rebsorten mit modernen Techniken neu zu kultivieren und ihnen neue Geltung zu verleihen.

Dafür bauen wir an:

  • Premsal, Giró Ros, Argamussa und Valent Blanc (weiße Traubensorten)
  • Callet, Manto Negro, Escursac, Gorgollassa und Giró Negro (rote Traubensorten)

Giró – Eine der autochthonen Rebsorten, um die wir uns mit Hingabe kümmern.

DIE „MÈTODE GRAVETAT“
DAS SCHONENDSTE VERFAHREN, MIT WEIN UMZUGEHEN

Unsere Weintrauben führen wir von Beginn an mit größter Vorsicht durch den gesamten Prozess des Kelterns. Dafür nutzen wir das Gravitationsprinzip, die „Mètode Gravetat“. Dieser aufwendige Kelterungsprozess beginnt am höchsten Punkt unserer Bodega. Die Weintrauben sowie die Maische folgen ausschließlich der natürlichen Kraft der Erdan-ziehung. Mechanische Pumpen werden dabei nicht genutzt. Die Trauben genießen unter geringster maschineller Belastung eine Behandlung mit einzigartigem Ergebnis. Feinste Geschmacksnuancen kommen zum Vorschein, unvergleichliche Weine entstehen.

Der Traubenmost wird nicht hochgepumpt, sondern behutsam nach oben transportiert und dort wieder in den Gärtank gefüllt.

DER BESTE WEIN WIRD MIT RESPEKT GEMACHT

Für die Winzer von Can Axartell gibt es nichts Wertvolleres als den intensiven Kontakt zu ihren Kostbarkeiten.

 
 
 
 

WER GUTEN GESCHMACK SUCHT,
FÜHLT SICH BEI UNS ZU HAUSE

Can Axartell ist nicht nur ein Ort des Weines, sondern auch ein Platz für Kultur und Begegnungen. Hier treffen sich Menschen, um gemeinsam zu genießen und sich auszutauschen.

Sie erreichen uns unter:

Finca Can Axartell S.L.
P.O Box 65
Ctra. Vella de Pollença a Campanet km 1.5
ES-07460 Pollença, Mallorca
Spanien

info@canaxartell.es
Telefon: +34 871 870 353
Mobil: +34 638 036 282




1. Auflage
10.10.2016